De LINDAU Wiki
Advertisement

DAV - Deutscher Alpenverein Sektion Lindau e.V.[]

https://alpenverein-lindau.de[]

Der Deutsche Alpenverein wurde 1869 in München gegründet. Er entstand zum Teil aus einer Opposition zum schon bestehenden österreichischen Verein heraus.


Im "Deutschen und Österreichischen Alpenverein" (DuÖAV, auch DÖAV) waren von 1873 bis 1938 der reichsdeutsche, der deutsch-österreichische und der deutsch-böhmische Zweig des Alpenvereins zusammengeschlossen.

Lindauer Hütte

Die Sektionszeitschrift „Lindau Alpin“[]

Alle Mitglieder erhalten jährlich zweimal die Sektionszeitschrift „Lindau Alpin“ zugeschickt.

Manchmal verlegt man das Heftle, manchmal möchte man etwas wissen, was früher gewesen ist und hat das Heft nicht aufgehoben … dafür gibt es ein Archiv der der letzten Lindau Alpin Hefte als pdf-Dateien zum Download – ein zusätzlicher Service des Vereins.


Literatur[]

  • Werner Bätzing: Die Alpen – Geschichte und Zukunft einer europäischen Kulturlandschaft. C.H. Beck, München; 1984, 3. Auflage: 2003, ISBN 3-406-50185-0
  • Deutscher Alpenverein e.V. (Hrsg.): Berg heil!: Alpenverein und Bergsteigen 1918-1945. Böhlau-Verlag, Köln, 2011. 638 Seiten. ISBN 3412208302
  • Internationale Alpenschutzkommission CIPRA (Hrsg.): Alpenreport: Daten, Fakten, Probleme, Lösungsansätze. Paul Haupt Verlag, Bern/Stuttgart/Wien, dnb 952550334 (Weblink CIPRA alpMedia)
  • Hanno Loewy, Gerhard Milchram (Hrsg.): Hast du meine Alpen gesehen? Eine jüdische Beziehungsgeschichte. Bucher Verlag, 2009. 448 Seiten. ISBN ( Katalog zur Ausstellung im Jüdischen Museum Hohenems und 2010 in München, Alpines Museum: Alpen als Erholungs- und Denkraum für intellektuelle Stadtmenschen, Sommerfrische und Antisemitismus, Heimat/Fremdsein, Alpinismus, Fluchtwege, spiritueller Raum.)

Mitgliederzeitung[]


Anschrift, Kontakte[]

Kemptener Straße 16 (vor der Tankstelle)

88131 Lindau

Tel: 0 83 82 - 2 42 38

e-Mail info at alpenverein-lindau.de


Infotelefon Senioren:

0 83 82 - 9 43 19 84

Advertisement