Fandom


Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH    —  bsb       —  BSB    —  bsb    —  BSB  —
• Hafenstraße 6 in 78462 Konstanz •   Telefon  (+49) 0 - 7531 3640-0 📞 



Die geplante Flottensternfahrt am 25. April, der Osterbrunch am 12. und 13. April sowie der Spargel-Schmaus am 19.04. und 26.04. sind aufgrund des gesundheitsgefährdenden Coronavirus C-19 für dieses Jahr leider abgesagt.


Schifffahrtssaison 2020Bearbeiten

… startet am  5. April 2020.
;;:::::::( Das war der Plan vor Covid-19-Pandemie weltweit. Nun ist noch alles offen. Vielleicht im Mai, Juni, Aug. o. September. Das weißt niemand.) Es wurde Juni/Juli.


Die Weiße Flotte ist bereit: Ab Sonntag, 5. April 2020, sind die Schiffe der Vereinigten Schifffahrtsunternehmen für den Bodensee und Rhein (VSU) wieder auf dem Bodensee unterwegs. ( fahrplan / verbindungen online …)


Die BSB-Schiffe heißen (mit Links zu den techn. Angaben auf der BSB-Seite):



Lokal:






Fähre Euregia




Unternehmens-GeschichteBearbeiten

Gründungsjahr 1824

Geschäftsführung Dr. Norbert Reuter

Anzahl der Mitarbeiter 170 Vollzeitbeschäftigte

Jährlicher Umsatz 16 Millionen €

Hauptsitz Hafenstraβe 6, in D-78462 Konstanz


Der Anfang der BSB, 1824, war noch in den Zeiten der Monarchie. König Wilhelm I. von Württemberg war Mitinitiator beim Bau des ersten Dampfschiffes für den Bodensee. Der Glattdeckdampfer "Wilhelm" wurde ab 1824 zwischen Friedrichshafen und Rorschach / Romanshorn eingesetzt.

Seit dem 15. Mai 2003 ist die Bodensee-Schiffsbetriebe GmbH eine Tochtergesellschaft der Stadtwerke Konstanz GmbH.

AndereBearbeiten

  • Liste der Bodenseedampfschiffe bei WP. Während der Zeit der Dampfschifffahrt auf dem Bodensee von 1817 bis 1967 sind 74 Dampfschiffe im Einsatz gewesen: 67 Raddampfer im Passagierdienst, zwei Dampftrajekte und fünf Schraubendampfer.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.