Fandom


Nordostecke Gleisdreieck2020

An der Nordostecke des Gleisdreiecks

„beim Bahnübergang“ ist in Lindau eine ziemlich ungenaue Wegbeschreibung. Denn Züge fahren hier in einige Richtungen mitten durch die Stadt. Und bis 2018 gab und gibt es noch heute eine ganze Reihe schienengleiche, beschrankte Bahnübergänge.


Man könnte auch sagen, Lindau ist die süddeutsche Stadt der erhalten gebliebenen Bahnübergänge.


InsStr22

Bahnlinie auf Augenhöhe


Bisher (2020) wurde nur einer durch ein recht kompliziertes Bauwerk-Ensemble ersetzt: der ehemalige Bahnübergang Langenweg am veränderten Langenweg, neuer Straßenname: Inselstraße



Im Bau befindet sich eine Unterführung an der Stelle des Übergangs Bregenzer Straße.

Siehe auch die Beschreibung der Eisenbahn-Strecken

A7435C56-E3DF-464D-AAF8-EAD73A118F74

Lotzb.Str. / Im Gleisdreieck mit drei durch einen Bahnler bediente Schranken.

und Bildergalerie ?

  • Bahnübergang



LiteraturBearbeiten

Die endgültige Schließung des Bahnübergang Bregenzer Straße im November 2018 brachte auch die Frage auf, wann in Lindau erste Bahnüberquerungen errichtet und wie diese einst gesichert wurden. Einige Beispiele davon werden vorgestellt bei
  • www.edition-inseltor-lindau.de/bahnschranken19jahrhundert.pdf
Gleis3eck2020
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.