Intendant, Chorleiter, Maskenbildner, Regieassistent, Starstimme, Choreografie-Meister ...


aus der 

Oper in Lindau


Etwa 500 Marionetten hat Bernhard Leismüller seit 2000 gebaut.

Über 200.000 Zuschauer waren seither zu Gast.

Das Ensemble zählt mittlerweile 14 Puppenspieler. Insgesamt arbeiten mehr als 20 Leute für die Marionettenoper.



Es gibt einen Förderverein: Die "Freunde der Lindauer Marionettenoper" sind auf über 200 Mitglieder angewachsen.

Seit 2010 verfügt die Marionettenoper auch über eine mobile Bühne und kann damit auch Gastspiele anbieten.



Die Besucherzahlen sind von Jahr zu Jahr kontinuierlich gestiegen. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.