Fandom


Marion Reinhardt u. Stephanie Kamm:



Das kulinarische Erbe Bayerns Bearbeiten

Eine Rezept- und Spezialitätensammlung aus …, Schwaben, … mit deftigen und vegetarischen Klassikern


2019, 

  • 288 Seiten
  • Verlag: ars vivendi 
  • ISBN 978-3747200889.


Verlagsangaben: 

Das Kochbuch zur bayerischen Küche

Gebackener Karpfen, Butschelle, fränkischer Spargel, Allgäuer Bergkäse, Kässpätzle, Schwäbische Maultaschen, Nonnenfürzchen und Münchner Bier – zahlreiche Spezialitäten aus den bayerischen Ländern sind wirklich einmalig auf der Welt. Manche tragen eine geschützte Herkunftsbezeichnung und stehen für höchste kulinarische und herstellerische Ansprüche.

Dieses Kochbuch versammelt  eine Vielzahl an bayerischen Rezepten zu allseits beliebten Klassikern wie Schweinebraten, Obazda und Lebkuchen. Aber auch weniger bekannte regionale Schmankerl wie Riebelessuppe, Blaue Zipfel und Hutkrapfen kommen nicht zu kurz. 

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.