Fandom


Dietlind Castor Bo

Dietlind Castor, Jahrgang 1975, Reisejournalistin und Fotografin, ist vom Saarland nach Bayern »ausgewandert«, wo sie seit Jahren am Ufer des Bodensees in Lindau lebt.


Buch


  • 111 Orte am Bodensee, die man gesehen haben muss. Köln, emons-verlag, 240 Seiten, o J. 
Der Verlag zum Buch: Der Bodensee verbindet Menschen aus drei Ländern, das milde Klima lässt Wein und Obst üppig gedeihen. Seinen Anwohnern und Besuchern schenkt der See ein beständiges Urlaubsgefühl – doch immer wieder auch neue Überraschungen. Oder wussten Sie, dass hier Grenzen manchmal mitten über den Küchentisch verlaufen? Wo man das schmalste Haus Europas findet? Oder den Hexenschnitzer von Ravensburg? Erleben Sie 111-mal ……
www


Siehe auch ihren Text Über Rorschach - Schweiz: Der Fluss geht durch den See. In Die Presse vom 01.08.2017

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.