Fähren — früher und heute

Fähre2017vorAlpen.jpg












Sie sollten Reisende und Waren auf kurzem Weg über den See bringen. Bei den heutigen Fähren geht es vor allem um den Autoverkehr: Autofähren ersparen den Weg um den See und durch die Staus auf diesen Straßen. Wichtigste Verbindung ist Meersburg-Konstanz.

Früher ging es oft um Warentransporte. Güterwagen wurden komplett in so genannten Trajekt-Schiffen



Achtung: Die Autofähre Friedrichshafen-Romanshorn hat den Betrieb wg. Covid-19 eingestellt.


Medien [Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Buch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • siehe dazu auch ein Kapitel im Buch von Patrick Brauns: Das Bodensee-ABC (2007)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.