Fandom


Die besten Felchen in der Region habe ich im

  • Restaurant-Name XYZ

gegessen (2017).


Gattung Coregonus, lat. Coregonus wartmanni, Erstbeschreiber war Bloch, 1784); eine Unterfamilie der Lachsfische. Als Speisefisch wird es ähnlich wie die Forelle zubereitet. Im See gibt es vier Arten: die größten und verbreitetsten sind die Sandf. - Blauf. und Gangf. (auch Gangfisch, Coregonus macrophthalmus) und …… . 

Soll es Aquakulturen im Bodensee geben?Bearbeiten

Durch die seit Jahren hohe Nachfrage nach Felchen gibt es immer wieder Ansätze: Kommen die Aquakulturen im Bodensee? Die Berufsfischer am Bodensee leiden seit Jahren wegen der guten Wasserqualität unter geringen natürlichen Erträgen. (Bezahhl-Artikel in der LZ/Schwäb.Ztg. vom 24. Januar 2019 von Kara Ballarin)

Doch eigentlich ist die Sache klar: Die deutschen Bundesländer und die anderen Staaten rund um den Bodensee haben sich in der Internationalen Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) klar gegen Netzgehege und Aquakulturen im Bodensee gestellt. Ein Verbot ist seit 2005 in ihren Bodensee-Richtlinien verankert. Doch Richtlinien lassen sich ändern. Vor zwei Jahren hat sich die IGKB erneut mit dem Thema beschäftigt – aus aktuellem Anlass. Eine Genossenschaft namens „Regio Bodenseefisch“ will Felchen in Netzgehegen züchten. Die IGKB betonte 2017 in einem Beschluss: „Aufgrund der vorhandenen Risiken und Einwirkungen auf den See nimmt die IGKB eine sehr kritische Haltung zum Thema Aquakultur ein.“ Man wolle sich erst wieder mit dem Thema beschäftigen, wenn ein konkreter Antrag vorliegt. So lange halte man am Verbot von Netzgehege-Anlagen fest.

Das bzw. die Felchen sind als Speisefisch extrem beliebt, doch die Vorkommen im Bodensee können den Bedarf der Gastronomie nicht decken. Kann der Fisch im Bodensee gezüchtet werden? Berufsfischer und das Landwirtschaftsministerium Bayern sind dagegen.

Variationen , Siehe auchBearbeiten

  • Variationen, ähnliche Gerichte >> dort <<








Getränkeempfehlung Bearbeiten

  • Weißwein, trocken (auch ein halbes Glas in die Soße ! )

RezepteBearbeiten

Gute Rezepte dazu gibt es dort:


WeblinksBearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.