Fandom


im Bodensee ( an dessen Ostende )

1AFA844A-FAB2-41B5-A1A5-12708985396E

über den „Kleinen See“

mit Blick nach Südost. Die Altstadt von Lindau befindet sich auf einer Insel im Bodensee, genauer im östlichen Teil des Obersees vor der Reutiner Bucht.

Die Insel Lindau ist ..... eine über Jahrhunderte entstandene Verbindung durch Aufschüttungen von mehreren kleineren Inseln.


stub


Rundgang um die InselBearbeiten

Ein Rundgang im Uhrzeigersinn könnte etwa so aussehen: von der Seebrücke zur Spielbank. Neben der Max-Kaserne auf die Fischergasse zur Gerberschanze. Dann am See und Yachthafen entlang zur Seepromenade. Gegenüber der Löwenmole und des Neuen Leuchtturms erhebt sich hier der Alte Leuchtturm aus dem 13. Jh., der Mangturm. Von der Eilguthalle gehen wir über das schmale Weglein des Lindauer Westufers zum Pulverturm. An der frisch renovierten Sternschanze geht es von Uferpromenade weg durch das Zeughausgässle zum Zeughaus und zum Diebsturm. Wenn wir jetzt der Maximilianstraße zum bemalten Alten Rathaus folgen, kommen wir auf den Marktplatz zwischen Bürgerstadt und Klosterbezirk zu dem als Stadtgarten umgestalteten Festungsring wieder zur Seebrücke. Da fehlen in einer Stunde und nur 4,5 km Weg natürlich noch einige Punkte. Aber morgen ist ja auch noch ein Tag .... 

Video Bearbeiten

Stadtführungen Bearbeiten

www Bearbeiten

Vorlage:Wikipedia

Ins2018


Seite dazu bei fb = Lindau im Bodensee


 

VomStrandb20-01

Von links nach re: Segelhafen, Leuchtturm, Kirchen, Spielbank, Brücke

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.