Fandom


Johann Halbig (später Johann von H., geb. 13. Juli 1814 in Donnersdorf, Unterfranken; gest. 29. August 1882 in München) war ein Bildhauer des Klassizismus. Seit 15. April 1845 Akademie in Mü. Halbigs Atelier befand sich im Hof der Gewerbe- und Polytechnischen Schule an der Damenstiftstraße.

Seine Grabstätte befindet sich auf dem Südlichen Friedhof (an den neuen Arkaden, Standort N-A-14).

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.