Fandom


Bei Wikipedia:


Julius Greth (* 1824 in Bydgoszcz; † 1903 in Heidelberg) war ein deutscher Zeichner, Lithograph und Maler.

Aus der Zeit zwischen etwa 1850 bis 1875 sind Abbildungen von Gebäuden und Landschaften aus dem heutigen Polen (Bromberg und Danzig), der heutigen Russischen Föderation (Königsberg i. Pr.) sowie dem Bodensee-Gebiet überliefert.

Werke, Literatur Bearbeiten

  • Rudolph Genée: Danziger Bauwerke in Zeichnungen von Julius Greth und Julius Gottheil. Danzigs alterthümliche Gebäude in artistischer und historischer Bedeutung dargestellt, Verlag Theodor Bertling, Danzig, 1864 Google-Digitalisat
  • Julius Greth: Der Einzug der Truppen in Berlin, Verlag Th. Thiele, 1871
  • Julius Greth: Der Bodensee. Zeichnung und Lithographie, 1859
  • Julius Greth: Erinnerungen an Den Bodensee, 30 Ansichten, 1860 (Erinnerungen an den Bodensee München, C. F. Zeller (1859-1860).. ursprünglich 30 auf Karton aufgezogene Orig.-Photographien)


Weblinks Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.