Fandom


… ist ein Platz am Südwestende des Kleinen Sees


benannt nach ....


Dort steht seit einigen Jahren der Milchpilz

Der Lindauer Milchpilz ist der erste in Serie gefertigte Pilz-Kiosk zur Förderung des Milchverkaufs. Er wurde am 13. Mai 1952 ausgeliefert.


Sein heutiger Standort liegt auf der Nordseite der Insel Lindau unterhalb der Thierschbrücke an der Zufahrt zum Inselbahnhof bzw. zur Hintere Insel (über die Thierschstraße).

Er steht heute unter Denkmalschutz (D-7-76-116-533) und ist noch immer in Betrieb, allerdings nun als Kiosk mit Alkohol-Schankkonzession, Vesperkarte und kleinem Biergarten. Nach rechts führt der Weg zu einem Bootsverleih.


StandToskana

Historische Postkarte, damals noch der Pilz-Standort an der Toskana, 1950er









Für diesen Artikel wären schöne Bilder sehr hilfreich. Bearbeiten

Wer kann mit eigenen Aufnahmen dazu beitragen?Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.