Fandom


Der Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung (kurz Bodensee-Geschichtsverein) ist ein landesgeschichtlicher Verein, der sich mit der Geschichte und der Naturkunde des Bodenseeraums befasst.

Seine Besonderheit besteht darin, dass er seit seiner Gründung im Jahre 1868 international ausgerichtet ist und seinen Untersuchungsraum nicht entlang neuzeitlicher Staats- und Verwaltungsgrenzen definiert. Es bestehen Geschäftsstellen in Friedrichshafen (für Deutschland), St. Gallen (für die Schweiz und Liechtenstein) und Bregenz (für Österreich); die Aktivitäten und Publikationen des Vereins erstrecken sich auf diese vier Staaten.

Der Bodensee-Geschichtsverein hat gegenwärtig etwa 1200 Mitglieder.

Jubiläumsband Bearbeiten

Ende Oktober 2018 erschien der 150-Jahre-Jubiläumsband des Vereins — 1868–2018.

Vor 150 Jahren wurde der internationale Verein gegründet. Aus diesem Anlass erscheint ein reich bebilderter und abwechslungsreicher Sammelband mit 150 Beiträgen namhafter Autorinnen und Autoren, die den Bodensee aus ebenso vielen Perspektiven betrachten:

Geschichte und Kultur, Flora und Fauna, Geologie und Limnologie, bis hin zu aktuellen Themen rund um den See

Das Buch zeigt die Vielfalt der Geschichts-, Kultur- und Naturlandschaft des Bodenseeraumes auf; zugleich würdigt es die grenzüberschreitende Arbeit des Bodensee-Geschichtsvereins in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein.

Einzelne PublikationenBearbeiten

  • Gustav Reinwald: Dr. J. Heider’s Tagebuch über den Verlauf der Belagerung Lindaus durch die Schweden, 29. December (8. Januar) 1646 – 28. Februar (10. März) 1647, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 1. Jg. 1869, S. 74–107 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Das Barfüßerkloster und die Stadtbibliothek in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 2. Jg. 1870, S. 39–49 bodenseebibliotheken.eu
  • Joseph Würdinger: Urkunden-Auszüge zur Geschichte der Stadt Lindau, ihrer Klöster, Stiftungen und Besitzungen. 1240–1348, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 2. Jg. 1870, S. 1–22 bodenseebibliotheken.eu
  • Joseph Würdinger: Kämpfe des Patriciats und der Zünfte zu Lindau im 14. Jahrhundert, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 3. Jg. 1872, S. 95–117 bodenseebibliotheken.eu
  • H. Werdmüller von Elgg: Hans Conrad Werdmüller aus Zürich, gewesener Commandant der freien Reichsstadt Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 3. Jg. 1872, S. 142–168 bodenseebibliotheken.eu
  • Joseph Würdinger: Urkunden-Auszüge zur Geschichte der Stadt Lindau, ihrer Klöster, Stiftungen und Besitzungen. 1348–1621, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 3. Jg. 1872, S. 23–88 bodenseebibliotheken.eu
  • Buck: Der Ortsname Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 4. Jg. 1873, S. 92–94 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Primbs: Burgen und Sitze im ehemaligen Gebiete der Stadt Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 7. Jg. 1876, S. 111–131 [Scan fehlt bodenseebibliotheken.eu]
  • Karl Primbs: Spuren des Gerichts auf rother Erde in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 10. Jg. 1880, S. 117–118 bodenseebibliotheken.eu
  • F. Rziha: Technisches Gutachten über die Heidenmauer in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 12. Jg. 1883, S. 10–14 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Vom Reichstage in Lindau 1496–1497, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 12. Jg. 1883, S. 15–35 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Primbs: Lose Beiträge zur Geschichte von Stadt und Stift Lindau i. B. 1. Der Mötteli-Handel, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 13. Jg. 1884, S. 155–164 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Beitrag zur Geschichte der Geschlechter und des Bürgertums in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 13. Jg. 1884, S. 176–188 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Ergänzungen zu den Mitteilungen über das Patriziat und Bürgertum in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 14. Jg. 1885, S. 134–135 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Primbs: Das Lindauer Erbrecht, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 16. Jg. 1887, S. 73–77 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Beiträge zur Geschichte der Stadt Lindau. Die frühere Barfüßerkirche und das alte Rathaus, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 16. Jg. 1887, S. 141–171 bodenseebibliotheken.eu
  • Friedrich Mess: Beitrag zur Kriegsgeschichte von Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 17. Jg. 1888, S. 110–123 bodenseebibliotheken.eu
  • A. Weninger: Zur Geschichte des Lindauer Schulwesens im 16. Jahrhundert, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 19. Jg. 1890, S. 97–113 bodenseebibliotheken.eu
  • Alfred Lunglmayr: Über Ortsnamen. Mit besonderer Berücksichtigung der Ortsnamen aus der Umgebung von Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 19. Jg. 1890, S. 114–129 bodenseebibliotheken.eu
  • Auszug aus der Chronik der Stadt Lindau 1890, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 20. Jg. 1891, S. 180–186 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Die Reichsstadt Lindau und ihre Nachbarn, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 21. Jg. 1892, S. 55–70 bodenseebibliotheken.eu
  • Otto Piper: Nochmal die Lindauer Heidenmauer, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 21. Jg. 1892, S. 87–105 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Auszug aus der Stadtchronik von Lindau 1891, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 21. Jg. 1892, S. 221–225 bodenseebibliotheken.eu
  • Max Freiherr Lochner von Hüttenbach: Über Lindauer Schützenwesen, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 22. Jg. 1893, S. 79–99 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Auszug aus der Chronik von Lindau 1892, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 22. Jg. 1893, S. 116–118 bodenseebibliotheken.eu
  • Friedrich Mess: Kriegerische Ereignisse an und auf dem Bodensee während der letzten 10 Jahre des vorigen und am Anfang des jetzigen Jahrhunderts mit besonderer Berücksichtigung Lindaus und des Nachbarlandes Vorarlberg, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 23. Jg. 1894, S. 47–57 bodenseebibliotheken.eu
  • Auszug aus der Stadtchronik von Lindau 1893, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 23. Jg. 1894, S. 89–91 bodenseebibliotheken.eu
  • Chr. Kellermann: Die Rhein-Regulierung zwischen Vorarlberg und der Schweiz und ihr voraussichtlicher Einfluß auf den Fortbestand der Bregenz-Lindauer Bucht, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 24. Jg. 1895, S. 49–64 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Auszug aus der Chronik von Lindau 1894 und 1895, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 25. Jg. 1896, S. 107–113 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Ein Jubiläum aber keine Jubelfeier. Erinnerungen an die Drangsale der Stadt Lindau und Umgebung in den Zeiten des I. Koalitionskrieges 1796/97, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 26. Jg. 1897, S. 75–102 bodenseebibliotheken.eu
  • Kaspar Schwärzler: Ordnung und Tax der Handwerker und Taglöhner in der Stadt Lindau anno 1652, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 26. Jg. 1897, S. 103–109 bodenseebibliotheken.eu
  • Alfred Lunglmayr: Die Orts- und Flurnamen des Amtsgerichtsbezirkes Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 27. Jg. 1898, S. 39–131 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Reinwald: Ravensburgs Beziehungen zu Lindau. Bilder aus dem reichsstädtischen Leben beider Städte, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 28. Jg. 1899, S. 53–57 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Theodor von Heigel: Der Übergang der Stadt Lindau im Bodensee an Bayern, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 31. Jg. 1902, S. 3–22 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Wolfart: Die Patriziergesellschaft zum Sünfzen in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 32. Jg. 1903, S. 3–23 bodenseebibliotheken.eu
  • Franz Joetze (Hrsg.): Das Leben des Lindauer Bürgermeisters Rudolf Curtabatt, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 35. Jg. 1906, S. 35–64 bodenseebibliotheken.eu
  • F. Kinkelin: Der Boden von Lindau im Bodensee und Umgegend, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 36. Jg. 1907, S. 45–79 bodenseebibliotheken.eu
  • Waldemar Sensburg: Bibliographie zur Geschichte der Stadt Lindau i. B., in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 36. Jg. 1907, S. 102–153 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Kiefer: Der Lindauer Zweig der Familie Haider, von Heider und von Haider zu Gitzenweiler. Eine genealogische Skizze, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 36. Jg. 1907, S. 154–164 bodenseebibliotheken.eu
  • Franz Joetze: Urkunden zur Geschichte der Stadt Lindau im Mittelalter, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 38. Jg. 1909, S. 63–105 bodenseebibliotheken.eu
  • Karl Wolfart: Kaiser Karl V. und Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 39. Jg. 1910, S. 3–26 bodenseebibliotheken.eu
  • Koeppel: Aus der Kleinwelt in den Gewässern von Lindau und Umgebung, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 39. Jg. 1910, S. 35–40 bodenseebibliotheken.eu
  • Johannes Meyer: Aus Michel Montaignes Reise durch die Schweiz, Süddeutschland und Italien. Von Basel nach Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 39. Jg. 1910, S. 43–78 bodenseebibliotheken.eu
  • Gerold Meyer von Knonau: Zürcherische Beziehungen zur Reichsstadt Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 41. Jg. 1912, S. 3–13 bodenseebibliotheken.eu
  • Gustav Schöttle: Italienische amtliche Münzfälschungen und das Auftreten der Stadt Lindau hiegegen, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 42. Jg. 1913, S. 38–44 bodenseebibliotheken.eu
  • Gerold Meyer von Knonau: Die eidgenössische Besatzung in der Reichsstadt Lindau im spanischen Erbfolgekrieg, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 44. Jg. 1915, S. 40–49 bodenseebibliotheken.eu
  • L. Dorfmüller: Die Geschichte der Lindauischen Stadtbibliothek, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 44. Jg. 1915, S. 111–128 bodenseebibliotheken.eu
  • Heinrich Schützinger: Das Lindauer Kriegswahrzeichen, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 45. Jg. 1916, S. 3–6 bodenseebibliotheken.eu
  • Wilhelm Beck: Der Sünfzen in Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 49. Jg. 1921, S. 25–26 bodenseebibliotheken.eu
  • Der Lindauer Pulverturm, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 51. Jg. 1922, S. 3–13 [Scan fehlt bodenseebibliotheken.eu]
  • Ferdinand Eckert: Lindauer Stammbücher vom 16. bis 19. Jahrhundert, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 55. Jg. 1927, S. 87–121 bodenseebibliotheken.eu
  • Heinrich Gwinner: Freistätten im Mittelalter, insbesondere die Freiung des adeligen Stifts zu Lindau am Bodensee, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 63. Jg. 1936, S. 29–54 bodenseebibliotheken.eu
  • Adolf Dresler: Aus den Anfängen des Lindauer Zeitungswesens (1596–1810), in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 74. Jg. 1956, S. 69–82 bodenseebibliotheken.eu
  • Werner Dobras: Kostbarkeiten der Ehemals Reichsstädtischen Bibliothek Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 91. Jg. 1973, S. 91–106 bodenseebibliotheken.eu
  • Werner Dobras: Kleiner Beitrag zur Feldkircher und Lindauer Apothekengeschichte, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 92. Jg. 1974, S. 183–188 bodenseebibliotheken.eu
  • Werner Dobras: Zur Bemalung des Lindauer Alten Rathauses, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 93. Jg. 1975, S. 115–118 bodenseebibliotheken.eu
  • Joachim Fugmann: Humanisten und Humanismus am Bodensee in der ersten Hälfte des 16. Jahrhunderts. Die Humanistenkreise in Konstanz und Lindau, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 107. Jg. 1989, S. 107–190 bodenseebibliotheken.eu
  • Beate Falk: Die Lindauer Patriziergesellschaft Zum Sünfzen. Eine neue Namensdeutung, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 128. Jg. 2010, S. 3–12 bodenseebibliotheken.eu
  • Lucrezia Hartmann: Die Villa Leuchtenberg in Lindau. Zur Geschichte des Hauses und seiner Bewohner, in: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 128. Jg. 2010, S. 139–168 bodenseebibliotheken.eu

MedienBearbeiten

  • Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung. Bd. 1 (1869), zuletzt erschienen Bd. 135 (2017). Die Bände 1 (1869) bis 129 (2011) sind als Digitalisate nutzbar.
  • Werner Allweiss (Bearb.): Bodenseebibliographie. Verein für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, Universität Konstanz, Friedrichshafen 1976 (1977) – 1999 (2001). Die Bibliographie wird fortgeführt als Euregio-Bodensee-Datenbank
  • Wolfart, Karl: Fünfzig Jahre des Vereins für die Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung. In: Schriften des Vereins für Geschichte des Bodensees und seiner Umgebung, 47 (1918), S. 3–15. Digitalisat
  • Die Bodensee-Bibliothek ist eine vom Stadtarchiv Friedrichshafen betreuten und vom Verein unterstützten Bibliothek. Dort werden alle bedeutsamen Veröffentlichungen zur Geschichte und Naturkunde des Bodenseeraumes gesammelt. Als Spezialbibliothek dient sie der wissenschaftlichen und heimatkundlichen Forschung. An die 30.000 Bücher und Zeitschriften stehen kostenfrei zur Verfügung.
  • Sammlung Lindau_(Bodensee) bei de.wikisource.org - Link

homepage (bodensee-geschichtsverein.eu)Bearbeiten

Über den Verein:

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.