Fandom


2018 hat der Stadtrat ein Wohnungs-Umwandlungsverbot in Ferienwohnungen in der Altstadt beschlossen.

Nach den Angaben der Stadt lebten einst 6.000 Menschen auf der Insel Lindau, heute sind es nur noch 3.000.



Der Tourismus andererseits boomt. 61 Ferienwohnungen gibt es bereits in der Altstadt. Und der Stadtverwaltung lagen zuletzt weitere 26 Anträge für neue Ferienwohnungen vor.



Daneben bieten offenbar zahlreiche weitere Immobilienbesitzer ohne Genehmigung Wohnungen für Touristen an.

Um diese Entwicklung zu stoppen, wurde nun das vorläufige Umwandlungsverbot beschlossen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.